Welche Bürste wählen?

Welche Bürste wählen?

Sie bitten uns oft, einen Pinsel zu wählen. Deshalb haben wir die am häufigsten gestellten Fragen mit bzgl. diesem Thema mit kurzen Antworten zusammengestellt.
Klicken Sie HIER und sehen Sie sich einen 2-minütigen Film an, in dem alles der Reihe nach erklärt wird. :)

Welchen Pinsel soll man am Anfang wählen?

Wenn es keine sehr empfindliche Haut ist und Sie eine kraftvolle Massage mögen wählen Sie die scharfen Tampico-Borsten. Es ist großartig für Ihre Oberschenkel, Ihr Gesäß, Ihre Arme oder Ihren Bauch. Denken Sie daran beim Bürsten geht es um kurze, schnelle Bewegungen, nicht mit Druck. Ansonsten beschädigen Sie sich Hautoberflächen.

Varianten:

- trocken, runde oder ovale Bindung (sie unterscheiden sich nur im Design, die Borsten sind gleich)

- nass und trocken - Sperrholzkiste am Griff. Denken Sie daran, dass trockene Bürsten nach dem Gebrauch , gewaschen werden müssen und vor dem nächsten Gebrauch wieder gut getrocknet sein müssen.

Wenn Ihre Haut empfindlich ist, Sie nicht mit harten Borsten arbeiten möchten wählen Sie eine nasse oder trockene Bürste mit Borsten. Es ist angenehm und gleichzeitig sehr effektiv. Sie können die Anwendung auch um die Brust und den Bauch durchführen.


Kann ich meinen Körper während der Schwangerschaft bürsten?

Ja, solange die Schwangerschaft reibungslos verläuft. Unterbrechen Sie das Bürsten im 3. Schwangerschaftstrimester, da dies zu Kontraktionen führen kann. Es sei denn, Sie sind kurz vor oder nach dem Geburtsdatum. Dann kann das Bürsten zur Geburt fördern. Klicken Sie HIER und sehen Sie sich das Video über das Bürsten des Körpers während der Schwangerschaft an.

Kann ich meine Brüste während der Schwangerschaft und Stillzeit putzen?


Ja, das Bürsten entspannt und hilft, Stagnation loszuwerden. Es wird auch während der Stillzeit empfohlen. Eine Brüstebürste können Sie HIER kaufen.

Kann ich mir gleich nach der Geburt den Bauch putzen?

Bei einer natürlichen Geburt können Sie den Bauch ca. 2-3 Wochen nach der Geburt bürsten. Im Falle von CC nach 5-6 Wochen. Es hängt alles individuell vom Körper der Frau ab. Warten Sie, bis sich die Gebärmutter zusammengezogen hat und die Blutung aufgehört hat. Bürsten Sie die CC-Wunde nicht - erst nachdem sie vollständig verheilt ist. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihre Hebamme oder Ihren Frauenarzt.

Kann ich mit Besenreisern und Krampfadern bürsten?

Bürsten verbessert die Durchblutung. An sich verursacht es keine kaputten Kapillaren, aber wir empfehlen eine Bürste mit Borsten und nicht festes Drücken während der Massage. Das Brechen von Blutgefäßen wird am stärksten durch Überlastung, Frost, Wind, Sonne, heiße Bäder und elektrische Enthaarungsmittel beeinflusst.

Wann bürsten und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen?

Das Bürsten erfolgt am Besten vor dem Baden oder bei Sperrholzbürsten während des Badens. Massieren Sie dann beispielsweise Honig mit Schokolade auf die Haut, die darin enthaltenen Inhaltsstoffe spenden Feuchtigkeit und straffen die Haut.

Kann ich mein Gesicht bürsten?

Ja! Wählen Sie für diese Behandlung eine winzige Bürste mit rundem Kopf und künstlichen Borsten. Die Borsten sind weich und fein sodass es die Haut nicht reizt. Es ist sehr effektiv zu massieren um Verspannungen zu lösen.

Können Kinder gebürstet werden?

Physiotherapeuten empfehlen unsere Bürsten bei Muskelverspannungsstörungen. Wenn Ihr Kind von diesem Problem betroffen ist, bitten wir Sie den Physiotherapeuten Ihnen die empfohlenen Babybürstenmassagetechniken zu zeigen. Aufgrund der empfindlichen Haut empfehlen wir eine Borstenbürste (die am Griff) mit einem Pferd (die für die Brust).


Wie reinige ich Bürsten?

Massivholzbürsten für den trockenen Gebrauch sollten nicht nass sein, da das Holz reißen und sich verziehen kann. Dies hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Verwendung die Borsten, sondern nur auf den visuellen Effekt. Leider kann ein solcher Schaden nicht beanstandet werden. Trockene Bürsten werden mit Spiritus oder Acetat desinfiziert. Im Bad werden Bürsten in einem Sperrholzrahmen verwendet, sodass sie automatisch zusammen mit dem verwendeten Reinigungsmittel gewaschen werden. Denken Sie immer daran, sie gründlich zu trocknen.

Die Bürste ist Gegenstand persönlicher Hygiene und sollte beim Tragen oder alle 4-6 Monate ausgetauscht werden.

Wo finde ich Anweisungen zum Bürsten?

Alle Informationen zur Anwendung finden Sie immer in der Produktbeschreibung auf unserer Website und in unseren Videos auf Youtube, FB und Instagram.

Hier geht es zur unseren Bürsten

Schreibe ein Kommentar

  • Deutsch (German)

Kategorien

Menu
Schließen
Warenkorb
Schließen
Zurück
Account
Schließen